rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1
wahrsagerhuette.html ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- poker
Impressum



Links
Kontakt

Vielleicht sollte man ja doch lieber zum Golfplatz laufen. Sommerbild - quadfasel ich so vor mich hin


europa_golf

Nr. 343 / 2005

"Es ist eines der Horrorszenarien, die im Zusammenhang mit dem Klimawandel
immer wieder benannt werden: Der Golfstrom,
Nordeuropas Warmwasserheizung, könnte versiegen.

Messdaten zeigen jetzt erstmals, dass er tatsächlich an Kraft verliert.
Wenn man Detlef Quadfasel von der Universität Hamburg fragt, was passiert,
wenn der Golfstrom im Nordatlantik seine Arbeit einstellt,
antwortet er hanseatisch-lakonisch. "Dann wird's hier kalt." (...)

Die Zirkulation habe "sich zwischen 1957 und 2004 um etwa 30 Prozent verlangsamt",
berichten Harry Bryden vom National Oceaonography Centre in Southampton..(...)

Das Entscheidende an den jetzt publizierten Daten:
Sie sind nicht die Ergebnisse eines Rechenmodells,
sondern über Jahre hinweg erhobene Messwerte.
Es seien "die ersten Beobachtungen, die zeigen, dass eine solche Abnahme
der ozeanischen Zirkulation schon in vollem Gange ist", schreibt Quadfasel. (...)

Was nun weiter geschehen wird, und vor allem in welchem Zeitrahmen,
ist noch nicht abzusehen. Eins aber prophezeien die Vorhersagemodelle,
etwa die des Potsdam Instituts für Klimafolgenabschätzung:
An einem bestimmten Punkt bricht das System plötzlich zusammen,
der Zustrom warmen Wassers nach Norden versiegt mit einem Schlag.
Einen Temperaturabfall von "schätzungsweise vier Grad Celsius"
würde das zur Folge haben, sagt Quadfasel. (...)

Aufhalten könne man den Prozess kaum. (...)
Was man ansonsten gegen den Klimawandel tun könne? Quadfasels Antwort:

"Weniger Auto fahren."

Zitiert nach SPIEGEL ONLINE vom 30. November 2005


1. Dezember 2005




Das Bild kann auch als Fotodruck bestellt werden:

europa_golf



Preis: 49.90 incl. Versand

Bestellung und weitere Informationen bitte per email über Kontakt