rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1



rückwärts in der Zeit ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- vorwärts in der Zeit
Impressum




Links
Kontakt




www.wer-in-der-scheisse-sitzt.de


www.wer-in-der-scheisse-sitzt.de

Nr. 228 / 2012


sollte zu allererst
einmal die diversen
Zu- und Ableitungen
zum Haushalt prüfen.

Immerhin sind die
gesundheitlichen Gefahren
dieser Sitzart
geringer,
wenn man die
Bakterien schon kennt;
will sagen:
in der eigenen Scheisse sitzt.
Fremdkacke ist viel, viel
gefährlicher.

Also: Leitungen prüfen!

15. August 2012



Kleiner Kommentar per mail? Bitteschön::



Das Bild kann gerne mit oder ohne Text als Fotodruck bestellt werden:

Koof mich