rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1



rückwärts in der Zeit ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- vorwärts in der Zeit
Impressum




Links
Kontakt




www.sprachmissbrauch.de


www.sprachmissbrauch.de

Nr. 068 / 2010



Es ist jammerschade,
das Worte keine Farbe haben.
Hätten sie eine Farbe,
dann könnte man sie nicht ganz so einfach
missbrauchen.

So meint doch Hubertus Heil
die Jobs eines Staatlichen Arbeitsmarktes (SA)
müssten “eine langfristige Perspektive bieten
und sich damit deutlich von den auf sechs Monate befristeten
Ein-Euro-Jobs unterscheiden.
Schwer verschmiertes Sprachgrau, das.
Kreischrot würde das leuchten,
wenn der Sprachclown spräche:

Zwangsarbeit.
Und zwar lebenslang!



9. März 2010




Das Bild kann gerne im Vollformat oder mit Text als Fotodruck bestellt werden:

Koof mich



Preis: 49.90 incl. Versand

Bestellung und weitere Informationen bitte per email über Kontakt