rolandepper




top_2017 html top_2016 html top_2016 html top_2013 html top_2013 html top_2012 html top_2011 html top_2010 html top_2009 html top_2008 html top_2007 html top_2006.html hochformate 1 querformate 1

top_fotojobs_2017 top_fotojobs_2016 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2014 top_fotojobs_2013 top_fotojobs_2012 top_fotojobs_2011 top_fotojobs_2010 top_fotojobs_2009 top_fotojobs_2008 top_fotojobs_2007 fotos 1

015_08 ---- F 11 sorgt für eine optimale Bildschirmausnutzung ---- 017_08
Impressum




Links
Kontakt





www.esgibtkeinelangenbeine.de


08_016_600.jpg

Nr. 016 / 2008



Lange Beine sollen,
polnischen Wissenschaftlern zufolge,
in sämtlichen Kulturen als besonders attraktiv empfunden werden.

Doch:
Das Endlosbein ist reine Erfindung.
Sämtliche bekannten Beine
fangen unten an und hören weiter oben,
ungefähr am Beinende,
wieder auf.

Freilich fällt es schon auf,
das beim Brüten, wo ja kein Sex gebraucht wird,
die Beine unter dem Körper gehalten werden.
Macht so gesehen doch Sinn.

(herzlichen Dank an den SPIEGEL für die Anregung und die verpackten Zitate)



16. Januar 2008




Das Bild kann gerne im Vollformat oder mit Text als Fotodruck bestellt werden:

g_016_08_600.jpg



Preis: 49.90 incl. Versand

Bestellung und weitere Informationen bitte per email über Kontakt